header-brunne-rathaus-950x257


Dem Rat der Gemeinde Sonsbeck liegt ein Antrag der CDU-Fraktion zur Zukunft der Hochstraße vor. Die Diskussionen um das hohe Verkehrsaufkommen und möglichen Sicherheitsproblemen haben die CDU-Ratsmitglieder auf Vorschlag von Bürgermeisterkandidat Heiko Schmidt veranlasst, fachliche Hilfe durch die Beauftragung eines Gutachters hinzuziehen. Neben den Überlegungen zu einer Querungshilfe sollen auch die Radwegesituation und die Belastungen in den Nebenstraßen betrachtet werden. Um mögliche

...

Wie stellte sich Ihre bisherige berufliche Laufbahn dar?

Nach meiner Schullaufbahn habe ich 1997 den Direkteinstieg in den gehobenen Dienst der Polizei gemacht. Dieser begann mit einem Studium zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg. Ab 2000 war ich dann zunächst im Streifendienst bei der Polizei Krefeld tätig. Eine sehr spannende und lehrreiche Zeit. Anschließend war ich im Polizeipräsidium Krefeld mehrere Jahre Trainer der Integrierten

...

Eine Ausgabe von Sonsbeck Aktuell wurde vor Weihnachten 2013 an alle Haushaltungen in der Gemeinde Sonsbeck verteilt. Die Vorstellung unseres Bürgermeisterkandidaten Heiko Schmidt in einem Interview mit der Redaktion von Sonsbeck Aktuell und der Nachruf auf Altbürgermeister Theo Verhoeven sind wesentliche Bestandteile der aktuellen Veröffentlichung.

Jetzt lesen: Sonsbeck Aktuell

Jubilare 2013: H. Kröger, L. Stratmann, H. Giesen, M. BuschmannMehr als 100 Mitglieder und Freunde der Sonsbecker CDU trafen sich 2 Tage nach der eindrucksvollen Nominierung des Bürgermeisterkandidaten zum Martinsgansessen im Waldrestaurant Höfer. Als Gäste der CDU fühlten sich insbesondere 3 Vertreter aus der niederländischen Gemeinde Boxmeer besonders wohl und freuten sich über die in holländisch gehaltenen Begrüßungsworte von Vorsitzender Matthias Broeckmann. Mit anwesend natürlich auch Bürgermeister Leo Giesbers und sein möglicher Nachfolger Heiko Schmidt.

...

M. Broeckmann, L. Giesbers, N. u. H. Schmidt, J. ElsemannMit einer deutlichen Zustimmung für Heiko Schmidt endete die Nominierung des Bürgermeisterkandidaten des Gemeindeverbandes.

96 der inzwischen 150 Mitglieder und weitere 28 Gäste hatten sich im Kastell eingefunden, um miteinander zu diskutieren und letztlich dann auch abzustimmen. Mit 68 von 90 gültigen Stimmen erreichte Schmidt bei seiner 1. Kandidatur mit etwa 75 % erheblich mehr als die geforderten 46 Ja-Stimmen. Nach Feststellung des Wahlergebnisses stellten sich der Fotografin v.l.n.r.

...
© CDU Sonsbeck 2017