header-brunne-rathaus-950x257

Senioren Union - Hellwach

SenUAufnAImmer mehr Senioren - Frauen wie Männer, die bereits aus dem aktiven Erwerbsleben ausgeschieden sind - möchten ihr Leben auch im Ruhestand aktiv und selbstverantwortlich gestalten.Mit der Gründung der Senioren-Union in Sonsbeck wollen wir allen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine Plattform schaffen, in einer Gemeinschaft ihre politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Anliegen und Fähigkeiten einzubringen, aber auch in der Öffentlichkeit wirksam zu vertreten.

Erste Schritte
Mit der Berufung unseres ehemaligen Bürgermeisters Leo Giesbers als Seniorenbeauftragter in den CDU-Vorstand des Gemeindeverbandes Sonsbeck haben wir einen kompetenten Ansprechpartner für die notwendigen formellen Voraussetzungen zur Gründung einer Senioren-Union in Sonsbeck gefunden. Die Gründungsversammlung ist für Juli/August 2015 vorgesehen.

Aufnahmeantrag

Aktivitäten
Die Senioren-Union fördert ein aktives Miteinander von Jung und Alt. Die Organisation und Durchführung vieler Informations- und Begegnungsabende, Dis¬kussionsrunden, Reisen, Ausflüge und gesellige Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum.
Darüber hinaus möchte sich die Senioren-Union auch für die gemeindliche Entwicklung engagieren und insbesondere eine altersgerechte Politik mitgestalten.

Mitgliedschaft
Mitglied der Senioren-Union der CDU können alle Mitbürgerinnen und Mitbürger werden, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Eine Mitgliedschaft in der CDU ist nicht erforderlich. Eine gleichzeitige Mitgliedschaft in einer anderen Partei ist allerdings nicht möglich. Der monatliche Mindestbeitrag beträgt zurzeit Euro 2,50. Er kann steuerlich berücksichtigt werden.

Interesse?
Haben wir Sie neugierig auf die Senioren-Union gemacht? Haben Sie evtl. Interesse an einer Mitgliedschaft und einer aktiven Mitgestaltung?

Weitere Auskünfte erhalten Sie beim CDU-Gemeindeverband Sonsbeck:

Matthias Broeckmann, Telefon: 0171/9501205, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Josef Elsemann, Telefon: 0281/22037, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Leo Giesbers, Telefon 02838/1409, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© CDU Sonsbeck 2017